Augenblicke
  Kaleidoskop
 
  Züchterlisten
  Links

Geschichten und Bilder von Baghira aus dem B-Wurf

Miau,
hier ist wieder Baghira. Lange habe ich nichts von mir hören lassen aber jetzt habe ich wieder eine schöne Geschichte zu erzählen.
Es war mein zweites Jahr, indem ich mit meiner Mami und ihren Eltern in den Urlaub gefahren bin. Wir waren an der Ostsee auf der Insel Rügen, hatten herliches Wetter und ein wunderschönes Haus, wo ich an der Leine mit in den Garten gehen konnte.Sogar an den Strand bin ich mit gegangen, wo mich viele erstaunt angeschaut haben, was doch eine Katze hier am Strand mache. Aber nicht nur Hunde dürfen am Strand spielen, oder? Zu Beginn war es für mich ja schon ungewohnt den Strand zu betreten und das Meer rauschen zu hören aber meine Mami hat mir die Angst genommen. Ich war somit fast jeden Tag mit am Strand und habe mir dort die Sonne auf meinen Pelz scheinen lassen.

Wenn es dann wieder nach Hause ging habe ich erst einmal Futter bekommen, denn so in der Sonne liegen macht ja hungrig. Eine Stunde später, nachdem ich mir ein Schläfchen gegönnt hatte, wollte ich spielen. Da unser Haus mitten im Wald stand habe ich viele Möglichkeiten gehabt meine Kletterfähigkeiten zu beweisen. Ich bin die Bäume hoch und runter gesprungen und habe mich im Gebüsch vor meiner Mami versteckt. Gegen Abend wurde ich dann immer ganz schön müde und habe mich auf die Veranda gelegt und den Vögel bei ihren Flugversuchen zugeschaut. Das war mein Tagesablauf für die nächsten vierzehn Tage. Als wir wieder in Jena angekommen waren, war ich trotzdem sehr froh darüber in mein gewohntes Bettchen zu krabbeln und mir den Bauch kraulen zu lassen. Ich freue mich schon auf den nächsten Urlaub mit meiner neuen Familie und wie man sieht bin ich der betse Beweis dafür, dass nicht nur Hunde mit in den Urlaub genommen werden können.

Euer Baghira und viele liebe Grüße von meiner Mami Julia

Geschichten als ich noch klein war, hier entlang...